A  A+  A++                

Veranstaltungen

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Alexander Kluge – Enlightenment (=Aufklärung)“

14.04.2024 - 11:15 Uhr

Am Sonntag, 14. April 2024 um 11.15 Uhr bietet Frau Dr. Pott wieder eine Führung durch die Sonderausstellung „Alexander Kluge – Enlightenment (=Aufklärung). Eine Ausstellung für meine Heimatstadt“ an. Die Sonderausstellung wurde von Alexander Kluge in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Pott im Kant-Jahr für Halberstadt vorbereitet. Sie geht künstlerisch u.a. der Frage nach, was Aufklärung und auch Bezugnahme auf die historische Epoche der Aufklärung im 21. Jahrhundert bedeuten kann. Die Führungen sind kostenlos, es ist lediglich der Eintritt zu entrichten (7,- € /red. 5,- €). Es wird danach nur noch eine weitere Führung am Samstag, 4.05.24 um 15.00 Uhr angeboten. Die Sonderausstellung endet am 20. Mai 2024.

Ausstellung: Alexander Kluge - Enlightenment (=Aufklärung). Eine Ausstellung für meine Heimatstadt

Teestunde bei Gleim: Prof. Dr. Volker Hofmann: Ottilie von Goethe - "liebenswürdig, unerträglich, verrückt, geistreich, wie Sie es kennen"

18.04.2024 - 15:00 Uhr

Kennen Sie Ottilie von Goethe? Am Donnerstag, den 18. April 2024 um 15.00 Uhr geht es in der Teestunde bei Gleim um die Schwiegertochter von Johann Wolfgang von Goethe: Ottilie von Goethe – „liebenswürdig, unerträglich, verrückt, geistreich, wie Sie es kennen“ so schrieb Johanna Schopenhauer an Karl von Holtei 1832. Bei einer Tasse Tee (oder Kaffee) wird sie Prof. Dr. Volker Hofmann aus Halle den Gästen vorstellen. Ottilie Wilhelmine Ernestine Henriette von Goethe (1796-1872) war Goethes patente und geistreiche Schwiegertochter, die mit dem Dichter viele Jahre unter einem Dach lebte. Sie war die Ehefrau seines Sohnes, des Weimarer Kammerherrn August von Goethe. Volker Hofmann stellt ihr Leben und Wirken auf unterhaltsame Weise vor. Hofmann (Jg. 1939) hat Jahrzehnte als Chefarzt gearbeitet und gilt als „Vater der Kinderchirurgie in der DDR“. In seinem Ruhestand hat er seine Lebenserinnerungen veröffentlicht. Außerdem beschäftigt er sich intensiv mit historischen Themen.

Eintritt: frei

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Alexander Kluge – Enlightenment (=Aufklärung)“

04.05.2024 - 15:00 Uhr
Ausstellung: Alexander Kluge - Enlightenment (=Aufklärung). Eine Ausstellung für meine Heimatstadt

Orchesterwerkstatt Harztheater

05.05.2024 - 19:30 Uhr

Kooperationsveranstaltung

Montagsführung im Museum: Willkommen im Gleimhaus: Besuch bei einem vergessenen Dichterstar Im Universum der Poesie des Johann Wilhelm Ludwig Gleim

06.05.2024 - 11:00 Uhr