A  A+  A++                

Archiv Veranstaltungen

Video-Gespräch: Teestunde bei Gleim: Dr. Ute Pott: Kunst und Literatur zu persönlichen Anlässen

20.05.2021 - 19:30 Uhr

Oft genug kommt man in Verlegenheit, wenn zu einem festlichen Anlass ein Geschenk geboten ist. Und dies, obwohl uns die Industrie Waren für jeden nur erdenklichen Zweck anbietet und sogar eine Warengruppe ‚Geschenkartikel‘ erfunden hat. In Zeiten vor der entfesselten Konsumartikelindustrie behalf man sich häufig mit einem Gedicht oder einem Bild aus solchen Verlegenheiten und nahm einen Maler, einen Dichter oder eben eine Dichterin in Anspruch. Dr. Ute Pott zeigt Beispiele von Gelegenheitsgedichten und Gelegenheitskunst, die zu persönlichen Anlässen entstanden sind, darunter auch solche von Ludwig Buchhorn und Anna Louisa Karsch. Video-Konferenz auf Zoom. Nach Ihrer Anmeldung per Mail an gleimhaus@halberstadt.de erhalten Sie einen Link zur Teilnahme.

Eintritt: frei

Internationaler Museumstag 2021. (Motto: "Museen inspirieren die Zukunft") . Anna Louisa Karsch - Was für ein Leben, was für ein Werk?"

16.05.2021 - 10:00 Uhr

Kurzfilm zum ersten Kennenlernen.

Eintritt: frei

Die Veranstaltung entfällt:

12.05.2021 - 19:30 Uhr

Video-Konferenz. Geist und Muse bei Gleim: Was hängt an Ihrer Wand? Wandschmuck und Bilderflut. Ein Blick auf unser Verhältnis zu Bildern. Dr. Reimar Lacher

Eintritt: frei
Ausstellung: "... ein rühmlich bekannter Kupferstecher". Ludwig Buchhorn (1770-1856) - Halberstadt, Dessau, Berlin

Virtuelle Eröffnung der Sonderausstellung: „… ein rühmlich bekannter Kupferstecher“. Ludwig Buchhorn (1770-1856) – Halberstadt, Dessau, Berlin

08.05.2021 - 15:00 Uhr

Video-Konferenz. Nach der Anmeldung per Mail an gleimhaus@halberstadt.de erhalten die Gäste einen Link zur Teilnahme per Zoom.

Ausstellung: "... ein rühmlich bekannter Kupferstecher". Ludwig Buchhorn (1770-1856) - Halberstadt, Dessau, Berlin

Finissage der Sonderausstellung: Video-Konferenz: Münchhausen... Szenische Lesung von und mit Götz Lautenbach

25.04.2021 - 18:00 Uhr

Zum Abschluss der Münchhausen-Ausstellung – Wahrhaftige Begegnung mit dem ‚Lügenbaron‘. Gemeinsam mit der Münchhausen-Bibliothek Zürich hat das Gleimhaus die Ausstellung „Wunderbare Geschichten des Freiherrn von Münchhausen. Text – Bild – Kuriositäten“ vorbereitet. Zum Abschluss der Sonderausstellung bietet das Gleimhaus am Sonntag, dem 25. April 2021, um 18.00 Uhr eine szenische Lesung von und mit Götz Lautenbach (Göttingen). Bei dieser Video-Konferenz wird sich Münchhausen selbst die Ehre geben, und er wird von seinen Abenteuern in dieser herausfordernden Pandemie-Zeit berichten. Auch freut er sich, mit den Veranstaltungsgästen ins Gespräch zu kommen. Nach der Anmeldung per Mail an gleimhaus@halberstadt.de erhalten die Gäste einen Link zur Teilnahme per Zoom.

Ausstellung: Wunderbare Geschichten des Freiherrn von Münchhausen. Text - Bild - Kuriositäten