A  A+  A++                

Archiv Veranstaltungen

Dr. Friederike Habermann: Workshop in dem sie die Ecommony sowie das Verhältnis zwischen Eigentum, Bedürfnis und Besitz erörtert.

11.12.2019 - 16:30 Uhr

Friederike Habermann führt am Mittwoch, dem 11. Dezember, zunächst um 16.30 Uhr mit interessierten Besuchern einen Workshop durch, in dem sie die Ecommony sowie das Verhältnis zwischen Eigentum, Bedürfnis und Besitz erörtert. Dabei können althergebrachte Sichtweisen gedreht und gewendet werden. Im Anschluss daran stellt sie um 19.30 Uhr ihre Vision in einem Vortrag unter dem Titel „Miteinander statt gegeneinander wirtschaften und wachsen“ dar. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Das Gleimhaus bittet um Anmeldungen zum Workshop unter gleimhaus@halberstadt.de oder 03941 68710.

Eintritt: frei
Ausstellung: "DenkRäume - aufklärung.mit.machen". Eine kommunikative Ausstellung zu Fragen unserer Zeit.

Weihnachtskonzert der Kreismusikschule in Kooperation mit dem Gleimhaus

06.12.2019 - 17:00 Uhr
Eintritt: frei

Gedankenklub

25.11.2019 - 19:00 Uhr

Zum letzten Gedankenklub in diesem Jahr lädt das Gleimhaus ein, bei dem in geselliger Atmosphäre die drängendsten Fragen der Besucher zum Leben und zur Welt in moderierten Gesprächsrunden debattiert werden.

Eintritt: frei

Literaturgespräch bei Gleim: Die short-List der Buchhandlung Schönherr, Halberstadt.

21.11.2019 - 15:00 Uhr

Winterzeit ist Lesezeit! Am Donnerstag,21. November 2019, stellt die Buchhandlung Schönherr aus Halberstadt um 15.00 Uhr ihre aktuelle short-list der beliebtesten Bücher bei Kaffeehaus-Atmosphäre im Gleimhaus vor. Im Rahmen der winterlichen Veranstaltungsreihe „Literaturgespräch bei Gleim“ werden die beiden Buchhändlerinnen Wiebke Borschinsky und Anne Winde dem Publikum Literaturempfehlungen unterbreiten – vielleicht als Anregung für den eigenen Wunschzettel oder als Weihnachtsgeschenk.

Eintritt: frei

Stiftung lesen. Vorlesetag: Frau Prof. Kolb-Janssen liest vor Schülern der Halberstädter Grundschulen

15.11.2019 - 09:30 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten.

Eintritt: frei