A  A+  A++                

Archiv Veranstaltungen

Gedankenklub

30.03.2020 - 19:00 Uhr

Die Veranstaltung findet nicht statt.

Preisverleihung Gleimhaus-Literaturpreis 2020 an Schülerinnen und Schüler des Landkreises Harz

28.03.2020 - 11:00 Uhr

Die Veranstaltung findet nicht statt.

Aron Boks und Sebastian Casper: SUCHT. Eine Lesung

26.03.2020 - 16:00 Uhr

Die Veranstaltung findet nicht statt. Sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Teestunde bei Gleim: Dr. Renate Bleicher: Ernst Barlach aus anderer Perspektive

19.03.2020 - 15:00 Uhr

Die Veranstaltung findet nicht statt.

Geist und Muse bei Gleim: Akteure der Nachhaltigkeit im Harzvorland erzählen von ihren Visionen.

11.03.2020 - 19:30 Uhr

Aktiv und inspiriert für die Zukunft Regionale Messe der Nachhaltigkeit im Gleimhaus. Wenn das keine Überraschung ist, wie viele Mitbürgerinnen und Mitbürger sich auch in unserer Region aktiv und inspiriert für die Zukunft einsetzen! Im Gleimhaus Halberstadt haben gegen Ende des Projekts „aufklärung.mit.machen“ und der zugehörigen Ausstellung „DenkRäume“ am Mittwoch, dem 11. März, um 19.30 Uhr, Akteure der Nachhaltigkeit aus dem Harzkreis ihren Auftritt. Sie engagieren sich in den Bereichen Lebensart, Mobilität, Konsum, Energie, Ernährung. So unterschiedlich ihre Ansätze sind, so sind sie doch einig in der Ansicht, dass das Leben in der Gegenwart nicht die Zukunftsfähigkeit aufs Spiel stellen darf. Julia Pleintinger stellt das Wohn- und Lebensprojekt Freie Feldlage in Harzgerode vor, eine ökologische und genossenschaftliche Lebensform. Reinhard Beck, Annemarie Bode und Reimar Lacher von der Radwege-Initiative beziehungsweise vom Carsharing-Verein in Halberstadt sprechen für Alternativen zum Auto. Jeanette Israel-Schart vom Repaircafe in Wernigerode zeigt Möglichkeiten der Reparatur auf, um die Haltbarkeit von Dingen zu verlängern, auch wenn diese von den Herstellern gar nicht mehr vorgesehen ist. Mit dem Zwiespalt zwischen dem Überfluss an Lebensmitteln und dem Mangel an unbelasteter Nahrung befassen sich Kathleen Schneider und Jeannette Rehmann vom Halberstädter Bioladen Vebulie. Auch und gerade die Jugend engagiert sich für die Zukunft und beteiligt sich an dem Abend im Gleimhaus, so Luca Hilscher, die am Martineum eine Umwelt-AG gegründet hat, und Blanka Kuhlmann von Fridays for Future, beide mit MitstreiterInnen. Mit Wolfgang Schöll wird auch die Initiative Parents for Future anwesend sein. Ideen und Erfahrungen zur Energienutzung teilt Jörg Krebs. Die Akteure der Nachhaltigkeit werden zunächst kurz ihre Visionen vorstellen Danach können sich die Besucher an einzelnen Themeninseln an Gesprächen mit ihnen beteiligen und ihre Gedanken einbringen. Eine Anmeldung oder besondere Kenntnisse sind nicht notwendig, lediglich Neugier und Aufgeschlossenheit.

Eintritt: frei
Ausstellung: "DenkRäume - aufklärung.mit.machen". Eine kommunikative Ausstellung zu Fragen unserer Zeit.