A  A+  A++                

Archiv Veranstaltungen

Hybrid: Geist und Muse bei Gleim: Christoph Mauny: Handlungsraum Halberstadt. Über Alexander Kluge

10.04.2024 - 19:30 Uhr

Am 10. April 2024 um 19.30 Uhr wird Christoph Mauny das von Alexander Kluge erarbeitete Projekt „Handlungsraum Halberstadt“ vorstellen. Im April 2020, zum 75. Jahrestag des Luftangriffs auf Halberstadt, wollte Alexander Kluge die Bewohnerinnen und Bewohner seiner Geburtsstadt zu einem „Frühling mit weißen Fahnen“ einladen. Dann, statt Frühling, Lockdown. Filmische Projektionen, künstlerische Installationen und musikalische Interventionen verfolgten die poetische Idee eines anderen, eines glücklichen Ausgangs. Was wäre gewesen, wären Kluges Turmbeobachterinnen aus seinem Buch heraus- und auf die Martinikirche hinaufgeklettert? „Eine Frau soll noch versucht haben, ein aus vier Laken zusammengenähtes Tuch zur Stadtzentrale oder zum Kirchturm zu bringen.“ Auch in der aktuellen Sonderausstellung „Enlightenment“ wird auf das Projekt der „Halberstadtädter Friedensfenster“ von Alexander Kluge hingewiesen. Christoph Mauny, Projektleiter dieses „Frühlings mit weißen Fahnen“, wird über das durch Corona gestoppte Projekt und die Rolle Halberstadts im Werk von Alexander Kluge sprechen. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Geist und Muse bei Gleim“ findet vor Ort und auch auf auch Zoom statt, den Teilnahmelink erhalten Sie auf Anmeldung gleimhaus@halberstadt.de.

Eintritt: frei
Ausstellung: Alexander Kluge - Enlightenment (=Aufklärung). Eine Ausstellung für meine Heimatstadt

Lesezirkel: Alexander Kluge und Oskar Negt über Immanuel Kant

08.04.2024 - 18:00 Uhr

Alexander Kluge hat gemeinsam mit seinem langjährigen Wegbegleiter Oskar Negt vor wenigen Monaten „Kant-Kommentare“ herausgegeben. Texte von Kant, Auszüge aus Gesprächen zwischen Negt und Kluge sowie Geschichten über Kant sind Thema des Lesezirkels im April. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Texte sind vorab auf der Homepage des Gleimhauses zu finden.

Eintritt: frei

Gleims Geburtstag

07.04.2024 - 14:00 Uhr

Kaffee und Kuchen, Kinderchor Kreativ: Fotostation mit Gewandungen und Kopfbedeckungen Faltideen mit Papier (Briefe, Schachteln, kleine Bücher)

Eintritt: frei
Ausstellung: Alexander Kluge - Enlightenment (=Aufklärung). Eine Ausstellung für meine Heimatstadt

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Alexander Kluge – Enlightenment (=Aufklärung)“

26.03.2024 - 19:30 Uhr
Ausstellung: Alexander Kluge - Enlightenment (=Aufklärung). Eine Ausstellung für meine Heimatstadt

Teestunde bei Gleim: Gleims Herz. Mit Dr. Reimar Lacher

21.03.2024 - 15:00 Uhr

Die verschiedenen Gefühle haben ihren Sitz in den verschiedenen Organen. Das wissen nicht nur die chinesische Medizin und die Esoterik, sondern beispielsweise auch die Sprache mit ihren vielen Redewendungen. Reimar Lacher, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Gleimhauses, hat einige solcher Redewendungen zusammengestellt und versucht mit diesen eine Zuordnung. Eine besondere Rolle spielt dabei das Herz. Es ist auffällig, wie häufig und wie eingehend in Briefen an Gleim dessen Herz angesprochen wurde. Einige dieser Erwähnungen werden in einer Collage zu Gehör gebracht. Dabei wird deutlich, dass das Herz der Sitz nicht nur der Liebe, sondern auch der Freundschaft ist. Dazu gibt es eine Tasse Tee oder auch zwei.

Eintritt: frei