A  A+  A++                

Archiv Veranstaltungen

Sommerhöfe

22.06.2019 - 19:00 Uhr

19.00 - 24.00 Uhr

Eintritt: frei

Hofabend bei Gleim: Reimar Lacher: "Scherzhafte Bilder"

20.06.2019 - 19:30 Uhr

Scherzhafte Bilder. Johann Wilhelm Ludwig Gleim ist mit scherzhafter Dichtung berühmt geworden. Ein scherzhafter Ton prägte in den Jahren um 1750 die Künste und die Geselligkeit. Dies zeigt die aktuelle Ausstellung des Gleimhauses „Scherz – Die heitere Seite der Aufklärung“. Sie führt die Dichtung mit Malerei und mit der Porzellanplastik der Zeit zusammen und zeigt Gemälde unter anderem von Boucher, Lancret und Pater sowie Figuren und Gruppen der Porzellan-Manufakturen Meißen, Frankenthal und Höchst. Dr. Reimar Lacher betrachtet beim „Hofabend bei Gleim“ am Donnerstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr mit den Besuchern die interessantesten dieser Bilder, erläutert, wie die Andeutungen zu verstehen sind und stellt die heimlichen Helden des Scherzes vor.

Eintritt: frei

Rokoko-Bagatellen. Eine musikalisch-magische Zeitreise zu Gleim, Bellman und Günther

15.06.2019 - 19:30 Uhr
Eintritt: 5€, erm. 3€

Eröffnung der Sonderausstellung: "Scherz - Die heitere Seite der Aufklärung".

15.06.2019 - 15:00 Uhr

Duo Zeitensprung mit Gleim-Liedern

Geist und Muse bei Gleim: Buchpräsentation: Angela Steidele "Zeitreisen"

12.06.2019 - 19:30 Uhr

Am Mittwoch, dem 12. Juni 2019, um 19.30 Uhr präsentiert Angela Steidele, Gleim-Literaturpreisträgerin aus dem Jahr 2005, ihr neues Buch „Zeitreisen. Vier Frauen, zwei Jahrhunderte, ein Weg“. Die Autorin folgt darin den Spuren von Anne Lister (1791-1840) auf ihrer höchst abenteuerlichen letzten Reise in den Kaukasus. Sie gewährt Einblick in das eigenwillige Leben einer englischen Landadligen, die die Frauen so leidenschaftlich liebte wie das Reisen. Nicht nur im Kaukasus kreuzen sich die Wege von Anne Lister und ihrer Biografin Angela Steidele. Die Präsentation dieses Reiseabenteuer-Buches findet in der Gleimhaus-Veranstaltungsreihe „Geist und Muße bei Gleim“ statt.

Eintritt: frei