A  A+  A++                

Erwachsene

Gesprächsrundgang: Literatur und Geselligkeit im Zeitalter der Aufklärung, plus Sprechende Bilder.

Auf Wunsch auch Verkleiden mit Rock und Dreispitz, Rüschen und Perücke, Fotos mit Ihrem Handy.

Dauer:  1 bis 1,5 Stunden, Führungsgebühr 30 € zzgl. Eintritt/Person,

Dazu addieren sich die Zeit und der Preis der Praxiselemente.

Praxiselemente:

• Schattenriss zeichnen nach der (fast) originalen Methode des
   18. Jahrhunderts mit Silhouettierstuhl und Storchenschnabel.
   1,00 €/Person

• Historisches Briefschreiben.
    0,70 €/Person

•  Gleim-net: Augenzwinkernd wird Gleim immer wieder als „Erfinder von facebook“ bezeichnet. Das Programm überträgt die Kommunikation durch Brief und Porträtgemälde in ein soziales Netzwerk in der Art von facebook(Tagesprogramm). Erwachsenengruppen bis 20 Personen 60 €, darüber 3,50 € pro Person
weitere Informationen

• CoSpaces: Virtuelle Gleimwelten
In diesem digitalen Workshop können die Teilnehmer mit einem Bausatz (CoSpaces) eine eigene virtuelle Welt mit Bezug zu Gleims zeitlosen Werten erstellen. Und das alles aus der Distanz, ohne Präsenz im Gleimhaus.

Jeder Teilnehmer benötigt gutes WLAN und einen eigenen PC/Laptop mit Maus oder ein Tablet mit externer Tastatur und Maus. Auf Anfrage kann das Gleimhaus technisches Equipment gegen eine Pfandgebühr verleihen. Maximal 14 Teilnehmer.

Zu Dauer und Kosten lassen Sie sich bitte beraten:

Ansprechpartnerin: Susanne Wiermann
E-Mail: gleimhaus.wiermann@halberstadt.de
Tel.: 03941 / 6871-0