A  A+  A++                

Ein Projekt im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres „Sharing Heritage“

2018 wird europaweit das Europäische Kulturerbejahr begangen. Auch in Deutschland sind unter dem Motto Sharing Heritage (https://sharingheritage.de/) alle kulturbewahrenden und –vermittelnden Einrichtungen aufgerufen sich zu beteiligen. Dies gilt für Projekte mit und ohne Förderung des Bundes.

Das Gleimhaus – Museum der deutschen Aufklärung ist unter dem Leitthema „Europa: Erinnern und Aufbruch“ mit einem Projekt, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie vom Land Sachsen-Anhalt vertreten. Im Rahmen des Projekts wird unter Beteiligung von Jugendlichen ein interaktives Web-Angebot zur Epoche der Aufklärung in Sachsen-Anhalt erstellt. Dabei binden wir Jugendliche nicht nur in die Genese von Inhalten, sondern auch in die Entwicklung der Internet-Plattform ein und lassen über diesen partizipativen Ansatz Ideen der europäischen Aufklärung zum direkt gelebten Erbe werden.

weitere Informationen